StaudenShop Staudengärtnerei Witzeeze




Pflanzen einkaufen Lageplan und Kontakt Impressum

facebook icon


Staudentipps !


   Hier ein paar nützliche    Vorüberlegungen für einen

   stressfreien Staudeneinkauf :



 - Was sind eigentlich Stauden ?

Stauden sind mehrjährige krautartige Pflanzen mit ausdauernden
Wurzeln oder Rhizohmen (?-->verdickte...
...Wurzelstöcke welche als Speicher - und Überwinterungsorgan dienen)

- Staudenverwendung im Garten :

    - Planungsansätze

    1. Nachahmung von Lebensbereichen
        (-->naturnahe Gestaltung)
    2. Ziergarten
        (-->Pflanzung nach Farb-, Größen-, Blütezeitpunkthierarchien )
    3. Nutzgarten (-->Verbindung von 1. und 2. mit Gemüsepflanzen,
        Obst-u. Beerensträuchern u.Gehölzen )
    4. Spiel -und Freizeitgarten
        (--> Zierelemente und viel Bewegungs- bzw. Ruheflächen )

Bevor Sie mit Begeisterung Ihren Pflanzeneinkauf beginnen,
sprechen Sie mit Ihrem Partner(in) und Ihrer Familie über Nutzung und Wünsche !
Viele unüberlegt gekaufte Pflanzen landen früher oder später auf dem Kompost,
belasten unbemerkt die Haushaltskasse
und vermiesen Ihnen den dauerhaften Spaß am Garten !

     - Planungshierarchie

Objektgrößen beachten ! Alterung einplanen !

         1. Gebäude
         2. Bäume
         3. Steine/Mauern/Felsen
         4. Sträucher
         5. Staudengesellschaften

     - Pflanzvorbereitungen

          1. Flächenaufteilung

          2. Bodenbereitung  ggf.
                       - Humuszufuhr
                       - Drainagen
                       - ph-Messung
                       - Düngung

- Pflanzung

Der Erfolg hängt maßgeblich an zwei Faktoren :
                       - richtige Pflanzzeitbestimmung
                       (-->Verfügbarkeit zum Kauf heißt nicht, daß die Pflanze                          gut bei Ihnen weiterwächst ! )
                       - Pflanzgrößen, Qualitäten, Herkunft
                                            - Topfgrößen beachten !
                                            - Krauthöhe / Wurzelentwicklung
                                            - Teilungsware ( Pflanzzeitpunkt ! )
                                            - Pflanzenherkunft beachten
                                            (-->Freilandware? winterhart kultiviert?)
 

- Anwuchspflege

          - wässern
          - Pflanzdüngung von Stauden nur in Ausnahmefällen
          - Unkrautbekämpfung per Hand !
             (--> kein hacken, grubbern, graben)